Geburtstagsfeuerwerk

Showing 1–12 of 25 results

Der eigene Geburtstag steht vor der Tür und Ihr wollt es mal so richtig krachen lassen? Die Party zu eurem Ehrentag soll besonders werden und Ihr möchtet eure Gäste mit einem atemberaubenden Pyrospektakel in Staunen versetzen? Mit unserem Geburtstagsfeuerwerk ist das kein Problem.

Oder aber das Feuerwerk ist vielmehr als Geburtstagsgeschenk gedacht, mit dem Ihr das Geburtstagskind mal so richtig überraschen wollt? Auch mit diesem Anliegen seid Ihr bei uns genau richtig. Wir finden nämlich, dass Feuerwerk zum Geburtstag ein einzigartiges, ausgefallenes und vor allem tolles Geschenk ist, das unter all den Weinflaschen, Geldgeschenken und Glückwunschkarten hervorsticht.

Bei uns findet Ihr eine umfangreiche und tolle Auswahl an Feuerwerksartikeln an, die noch jede Geburtstagsfeier aufgewertet und strahlende Augen bei den Partygästen hinterlassen hat.

Feuerwerk – das perfekte Geburtstagsgeschenk

Geburtstagsfeuerwerk zusammenstellen und selbst zünden

Für das Zünden von Feuerwerk auf einer Geburtstagparty müsst Ihr nicht zwingend einen teuren Pyrotechniker engagieren. Im Gegenteil, Ihr könnt das Geburtstagsfeuerwerk selbst zusammenstellen und in Eigenregie zünden.

Wir garantieren: Sämtliche von uns an dieser Stelle angebotenen Feuerwerksartikel der Kategorie F1 und F2 dürfen von euch eigenhändig verwendet werden. Eine entsprechende Bedienungsanleitung liegt sämtlichen Produkten bei, ein Kinderspiel.

Tipps für die Verwendung von Geburtstagsfeuerwerk

Ihr seid euch noch nicht sicher, wie ihr das Feuerwerk auf eurer Geburtstagsfeier wirkungsvoll einsetzen könnt? Nachfolgend finden Ihr einige Tipps und kreative Anregungen:

Bengalischen Fackeln: Wenn Ihr die Fackeln rund um die Partylocation in den Boden steckt und anzündet, entsteht eine ganz besondere Atmosphäre.

Feuerwerk einmalig zünden, bequem zurücklehnen und trotzdem eine umfangreiches Feuerwerk genießen? Das geht, z.B. mit unseren Feuerwerksbatterien oder Verbundfeuerwerken (auch in XXL-Größe). Die Verwendung ist ganz einfach: An sicherer Stelle aufbauen bzw. hinstellen, die mit sämtlichen Knallkörpern verbundene Lunte einmalig entzünden und dann viele verschiedene Effekte minutenlang genießen. Perfekt für jede Geburtstagsparty.

Falls sich schlechtes Wetter ankündigt, Ihr aber nicht auf ein Feuerwerk verzichten wollen, bietet sich der Einsatz von Indoor-Feuerwerk an. Bestimmte Fontänen, Bengalos und natürlich auch die klassischen Wunderkerzen lassen sich auch in Innenräumen zünden.

Geburtstagsfeuerwerk sicher verwenden

Bei uns steht die Sicherheit an erster Stelle. Deswegen verkaufen wir ausschließlich Geburtstagsfeuerwerk mit CE-Kennzeichnung. Unsere Produkte sind legal und für den deutschen Markt zugelassen.

Auch Ihr solltet Vorsicht walten lassen. Achtet auf den sicheren Abstand der Partygäste zum Feuerwerk und platziert die Feuerwerksartikel mit ausreichend Abstand zu physischen Objekten in der Umgebung. Jedem unserer Artikel liegt eine Gebrauchsanleitung bei, die ihr vorher lesen solltet. Bei Unsicherheiten und weiteren Fragen könnt Ihr gerne uns kontaktieren.

Außerdem ganz wichtig: Die Zündung von Feuerwerk bei gleichzeitigem Alkoholgenuss birgt erhebliche Gefahren und führt nicht selten zu nachlässigem Verhalten. Wenn Ihr nicht auf Bier, Wein & Co. verzichten möchtet, sorgt zumindest dafür, dass das Feuerwerk nur von Personen gezündet wird, die nüchtern sind bzw. keine alkoholhaltigen Getränke zu sich genommen haben.

Genehmigung für Geburtstagsfeuerwerk

Das Zünden von Feuerwerk der Kategorie F2 (klassisches Silvesterfeuerwerk) ist in Deutschland nur an den Tagen rund um den Jahreswechsel erlaubt. Aber keine Sorge: Auch wenn Ihr nicht am 31. Dezember oder 1. Januar Geburtstag habt bzw. eure Party steigen lassen wollt, müsst ihr nicht auf das geplante Feuerwerk verzichten.

Alles was Ihr dazu braucht, ist eine Genehmigung der örtlich zuständigen Behörde (zumeist das Ordnungsamt). Hierfür muss ein Antrag zur Freistellung vom Verwendungsverbot gemäß §24 Abs.1 des Sprengstoffgesetzes gestellt werden.

Dieser muss folgende Informationen enthalten:

Die Bearbeitung der Anträge ist in der Regel kostenpflichtig. Die Gebühren sind dabei von Stadt zu Stadt unterschiedlich und richten sich nach der jeweils lokalen Gebührenordnung.

Achtung: Antrag rechtzeitig einreichen!

Denkt daran, dass Ihr den Genehmigungsantrag für das gewünschte Geburtstagsfeuerwerk rechtzeitig einreicht und der zuständigen Behörde genug Zeit einräumt, den Antrag zu bearbeiten. Dies kann nämlich gerne mal einige Wochen dauern und nichts ist ärgerlicher, als am Ehrentag auf das effektvolle Pyrospektakel verzichten zu müssen.

Ist ein Geburtstagsfeuerwerk ohne Genehmigung auch möglich?

Jein. Wollt Ihr Feuerwerk der Kategorie F2 zünden, ist eine Genehmigung, wie bereits erwähnt, zwingend erforderlich. Es gibt allerdings auch kleinere Feuerwerke, für die keine offizielle Erlaubnis eingeholt werden muss. Informiert euch dazu doch einfach in unserer Kategorie Ganzjahresfeuerwerk.

Bei Fragen zum Thema Ausnahmegenehmigung könnt Ihr euch auch gerne direkt an uns wenden.

Feuerwerk zum Geburtstag kaufen

Für alle, die Ihre Geburtstagsfeuer mit einem Feuerwerk aufwerten möchten, bieten wir eine umfangreiche Auswahl mit vielen tollen Artikeln aus verschiedenen Kategorien wie zum Beispiel Verbundfeuerwerke, Feuerwerksbatterien oder Bodenfeuerwerke.

Schaut euch um, wir sind sicher, dass etwas Passendes dabei ist. Bei Fragen wendet euch gerne direkt an uns.